Suche
  • estbetreuung

#weareenerep ­čą│­čÖâ

Die n├Ąchste Mitarbeiterin die wir euch vorstellen d├╝rfen ist Anna ­čî▒ Anna ist f├╝r die Homepage ­čĹęÔÇŹ­čĺ╗ und den Auftritt nach au├čen ├╝ber Social Media verantwortlich ­čĺ»ÔśÇ´ŞĆ #nachhaltigkeit und #regionalit├Ąt sind ihr ein gro├čes Anliegen­čĹî­čĆ╝ was auch Mitgrund f├╝r ihre #vegane Ern├Ąhrung ist ­čî▒­čÖî neben Enerep legt sie mit Lisa auf ­čÄž ­čÄÂ





Anna du bist seit einigen Jahren bei Enerep, wie sieht dein typischer Tagesablauf aus?

Bei mir gibt es eigentlich keinen typischen Tagesablauf. Ich arbeite teilzeit und studiere nebenbei, deshalb teile ich mir meine Zeit pro Woche neu ein. Dennoch beginne ich die Woche meist Montag fr├╝h mit E-Mails checken. Danach schau ich auf unsere Social Media Kan├Ąle um up to date zu bleiben. ­čĹęÔÇŹ­čĺ╗­čĺ»

Was hat sich im Bereich Marketing bei Enerep getan?

Im Bereich Marketing hat sich bei Enerep in den letzten Jahren sehr viel getan: die Homepage wurde umgestaltet und ein Instagram Kanal sowie eine LinkedIn Unternehmensseite wurde erstellt. Facebook war schon fr├╝her vorhanden. Ich pers├Ânlich mag jedoch die Plattform Instagram mehr, weil ich mich n├Ąher an den Menschen f├╝hle und es wichtig finde als Firma auch hier vertreten zu sein. ­čÖâ Es ist auch spannend, weil noch nicht sehr viele Ingenieurb├╝ros auf dieser Plattform sind ­čĺž­čîČԜǴŞĆ­čî▒

Postet ihr nach Plan oder wie findet Ihr eure Inhalte?

Am Anfang des Jahres stellen wir bei Enerep einen Marketingrohplan auf, in dem wir grob festlegen wann wir welche Inhalte vermitteln wollen und uns spezielle Tage heraussuchen wie zum Beispiel den Tag der Haustechnik, an dem wir unbedingt etwas posten wollen. Nach diesem Plan arbeite ich dann und versuche aktuelle Themen wie verschiedene F├Ârderungen die m├Âglich sind, oder Pr├Ąmien die f├╝r unsere Kunden interessant sein k├Ânnten, einzubinden. ­čÖî Meine KollegInnen versorgen mich hierf├╝r immer wieder mit Tipps und interessanten Themen die ich aufgreifen kann. ­čĹî­čĆ╝­čśŹ


Was gef├Ąllt dir besonders an diesem Beruf?

Ich mag es flexibel und kreativ arbeiten zu k├Ânnen. Zus├Ątzlich ist mir der Schutz unserer Umwelt sehr wichtig und das Ma├čnahmen in dieser Hinsicht passieren. Bei Enerep lautet das Motto ja ÔÇťDie Basis des Lebens f├╝r nachfolgende Generationen nachhaltig nutzen!" das entspricht genau meinen Werten und deshalb f├╝hle ich mich auch sehr wohl in dieser Firma. ­čĄę

Was gef├Ąllt dir bei Enerep nicht so sehr?

Zurzeit ist es ein bisschen schwierig gemeinsam zu arbeiten, weil sehr viel im Homeoffice passiert. Das liegt nat├╝rlich nicht an der Firma, dennoch freu ich mich auf die Zeit in der ich wieder mehr im B├╝ro sitzen kann, und alle KollegInnen auch vor Ort sind. Wir sind ein cooles Team und k├Ânnen sehr viel Spa├č gemeinsam haben. Sei es KollegInnen mit dem Ball anzuschie├čen oder einfach der gem├╝tliche Tratsch zwischendurch, die Kaffeepause und der Humor meiner KollegInnen, das alles vermiss ich schon ­čÖâ­čÖé.


Was sind deine W├╝nsche f├╝r die Zukunft?

Ich w├╝nsche mir, dass alle Firmen Nachhaltigkeit wertsch├Ątzen und dass Profit in gewissen Ausma├č auch an alle zur├╝ckgegeben wird. Zus├Ątzlich w├╝nsche ich mir auch, dass mehrere Personen auf eine fleischlose Ern├Ąhrung umsteigen ­čśü oder zumindest ein paar Veggie Tage mehr einlegen. ­čî▒­čśç

Im Allgemeinen bin ich aber sehr zufrieden mit meinem Leben und dem Beruf.


Falls ein paar Fragen auftauchen oder jemand sich n├Ąher interessiert f├╝r den Bereich Marketing, gerne einfach eine Mail schreiben - sp├Ątestens am Montag seh ich die dann auch ­čśŁ­čÖî.

anna.repnik{├Ą}enerep.com


71 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beitr├Ąge

Alle ansehen